Grundregeln und allgemeines zum Wettbewerb

Wie bei jeder Ausstellung des Modellbauclub Camouflage gibt es auch dieses Jahr wieder einen Wettbewerb. Die Mitglieder des Modellbauclub Camouflage nehmen nicht am Wettbewerb teil, stellen aber die Jury.

Am Wettbewerb kann jeder Modellbauer teilnehmen, der sein Modell selber gebaut hat. Eine Anmeldung zum Wettbewerb ist nicht notwendig, es reicht wenn man sich am Samstag auf der Bühne mit seinem Modell einfindet. Idealerweise hat man sich schon eine Klasse (Einsteiger, Fortgeschritten oder Meister) sowie eine Kategorie vorher ausgesucht. Auf der Bühne werden drei Mitglieder von Camouflage sein, die bei allen Fragen gerne behilflich sind.
Bei den beiden (netten) Personen am Tisch bekommt man seine Anmeldung die man am Tisch nebenan in Ruhe ausfüllt und dann wieder bei den beiden abgibt. Nun erhält man einen Zettel mit der Meldenummer und dem Namen des Modells, den man mit dem Modell auf den entsprechenden Platz stellt. Die dritte Person hilft gerne bei der Platzsuche und bei allen Fragen rund um den Wettbewerb.

Hinweis:

- Wenn das Modell nicht auf einem Untergrund (Bodenplatte oder ähnliches) befestigt ist, muß dies zwingend am Modell vermerkt werden. Teilweise werden die Modelle durch die Jurymitglieder angehoben und gedreht. Auch kann es sein, dass Modelle durch Camouflage umgestellt werden müssen, so dass hier eine Kennzeichnung zwingend erforderlich ist.

- Alle Modelle die am Wettbewerb teilnehmen sollen, müssen auf der Bühne zur Bewertung stehen. Modelle im Saal werden nicht in die Bewertung einbezogen.

Alle wichtigen Hinweise und Regeln könnt Ihr den beigefügten PDF entnehmen.

Teilnehmerbedingungen
Kategorien
Reglement

Categorieen